Auszeichnungsfeier VÖP

Flamme des Friedens
Flame of Peace

 

Das Konsulat Vorarlberg der Vereinigung „Flamme des Friedens“ (FdF) in Mäder war Ort der Verleihung der „Bronzenen Medaille“ für Verdienste um die Vereinigung Österreichischer Peacekeeper (VÖP) an VÖP-Mitglied und FdF Konsulent Helmuth August Küng.

 

Die Auszeichnung wurde am 31. Juli 2016 in feierlichem Rahmen in Anwesenheit von Konsulent FdF und VÖP-Mitglied und Kommandant des k.u.k. Infanterie Regiment Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“ Oberst d. Inf. Robert Jordan und weiterer interessierter Peacekeeper und deren Gattinnen überreicht.

Vereinigung Österreichischer Peacekeeper

 

VÖP-Landesleiter a.D. Hans-Peter Nigmann würdigte in seiner Laudatio den Geehrten und die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen der „Flamme des Friedens“ und der VÖP, was auch durch zahlreichen Doppelmitglied- schaften zum Ausdruck gebracht wird.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.