Archiv der Kategorie: kuk IR18

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Erzherzogin Herta Margarete

Veröffentlicht unter Allgemein, Austria Imperialis, kuk FHR13, kuk IR1, kuk IR18, kuk Monarchie, kuk Traditionsregimenter Vbg, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

2. Training für Monte Peralba

Wieder eine kleine Eingewöhnungswanderung als Training für die Besteigung des Monte Peralba im September 2020 als Teil des Rahmenprogrammes bei der Regimenterwallfahrt nach Sappada zur Flamme des Friedens.

Veröffentlicht unter Allgemein, Austria Imperialis, kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg, Veranstaltungen, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Erzherzog Sandor

Veröffentlicht unter Allgemein, Austria Imperialis, kuk FHR13, kuk IR1, kuk IR18, kuk Monarchie, kuk Traditionsregimenter Vbg, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

KuK XIV. Korps „Edelweiss“ am Meininger Fürstenhof

Am ersten Februarwochenende 2020 fand der Neujahrsempfang der „Fürstenstraße der Wettiner“ im thüringischen Meiningen (Deutschland) statt. Auf Einladung seiner Erlaucht Olaf Graf von Neuendorf zu Nauendorf nahmen einige Abordnungen der im XIV. Korps „Edelweiss“ organisierten kuk Regimenter aus Vorarlberg unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austria Imperialis, kuk IR1, kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg, Veranstaltungen, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

Ball der Vorarlberger in Wien

25. 01.2020 Der „Ball der Vorarlberger“ begeisterte auch heuer wieder ungefähr 800 Gäste. In langjähriger Tradition fand der „Ländle Ball“ im Palais Ferstel statt und wurde mit einer klassischen Polonaise unter der Leitung von Thomas Schäfer-Elmayer eröffnet. Die Dornbirnerin Lisbeth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

1. Training für Monte Peralba

Es geht los mit Training. Letztes Wochenende Exerzieren und jetzt für unsere Tour auf den Monte Peralba im Herbst. Die Tour ist Teil des Rahmenprogramms für die Feier 5-Jahre Flamme des Friedens im Sept. 2020 in Sappada Italien. SKKH Erzherzog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austria Imperialis, kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

Adventsfenster Hohenems

Es ist der 19.12.2019 – schon zum dritten Mal gestalten die Kinder der Volksschule Hohenems Markt mit ihren Lehrpersonen 24 große Adventfenster ihres Schulhauses. Auch wir vom kuk Infanterie Regiment Nr. 18 wollten ein sichtbares (Licht) Zeichen setzen und beteiligten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg | Schreib einen Kommentar

Waldadvent – Eine Märchenwanderung in Alberschwende

Am Sonntag den 15. Dezember 2019, trafen sich Leutnant d. Inf. Patricia Haller, Oberst d. Inf. Günter Kilga und Oberst d. Inf. Johnny Matt vom kuk Infanterie Regiment Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“ in Alberschwende. Pünktlich um 17.00 Uhr, nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kuk IR18, Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

700 Jahre Neu Montfort in Götzis

Am 1. Sept. 2019 nahm eine Abordnung der Götzner Traditionsvereine (kuk XIV. Korps „Edelweiss“, kuk Akademie XIV. Korps „Edelweiss“, kuk Feldhaubitz Regiment Nr. 13 „Erzherzog Leopold Salvator“ und vom kuk Infanterie Regiment Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“) an der 700 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, kuk FHR13, kuk IR18, kuk Traditionsregimenter Vbg, Veranstaltungen, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar

Kommandoübergabe beim kuk Infanterie Regiment Nr. 18 „Erzherzog Leopold Salvator“

Am 13. Ostermond 2019 fand im Gräflichen Palast zu Hohenems die Kommandoübergabe statt. Der mit neuen Aufgaben betraute GenMjr Robert Jordan übergab das Kommando an Obstlt Johnny Matt aus Hohenems. In Vertretung seiner Kaiserlichen Hoheit Sandor von Habsburg-Lothringen, Erzherzog von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kuk IR18, kuk Monarchie, kuk Traditionsregimenter Vbg, Veranstaltungen, XIV. Korps "Edelweiss" | Schreib einen Kommentar